Mehr Infos
+49 (0) 176 301 999 46 anfrage@kms.immo

Ihr Immobilien-Makler in Heilbronn

Ihr Immobilien-Profi in Heilbronn

Ihr Immobilien-Makler in Heilbronn

Ihr Immobilien-Profi in Heilbronn

DER ENERGIEAUSWEIS

Der Energieausweis

Der Energieausweis ist Pflicht und bewertet den Energiestandard eines Wohngebäudes, welches zum Verkauf oder zur Vermietung steht. Die Anforderungen an den Ausweis sind durch die Energiesparverordnung (EnEv) geregelt. Der Ausweis muss bei einer Besichtigung unaufgefordert vorgelegt werden. Ohne größere energetische Veränderungen, bei welchen der Ausweis neu erstellt werden muss, hat dieser in der Regel eine Gültigkeit von zehn Jahren.

Zweck und Pflicht des Energieausweises
Die im Ausweis angegeben Daten über den Energieverbrauch oder -bedarf bezüglich Kilowattstunden pro Quadratmeter, Hauptenergieträger der Gebäudeheizung sowie das Baujahr des Objektes müssen in der Ausschreibung sowie im Exposé angegeben werden und der Energieausweis den Kauf- und Mietinteressenten bei der Besichtigung einer Immobilie unaufgefordert vorgelegt werden. Wenn keine Besichtigung stattfindet, muss der Ausweis dem Käufer oder Mieter auf Nachfrage vorgelegt werden, spätestens jedoch bei Vertragsabschluss.
Ausnahmen
Ein Energieausweis ist nicht erforderlich für denkmalgeschützte Objekte, weniger als 50 Quadratmeter Wohnfläche vorhanden sind und bei nicht kommerziellen Inseraten, wenn der Ausweis zum Zeitpunkt der Ausschreibung beantragt ist.
Mögliche Varianten eines Energieausweises

Verbrauchsausweis
Der Verbraucherausweis erfasst den Energieverbrauch des Gebäudes und ist ausreichend, wenn mindestens eine der nachfolgend aufgeführten Bedingungen Erfüllung finden:

  • Der Bauantrag ist nach dem 1. November 1977 gestellt worden
  • Die Immobilie ist im Minimum auf das Niveau der Anforderungen seit der ersten Wärmeschutzverordnung aus dem Jahr 1977 modernisiert worden
  • Das Objekt besteht aus mindestens fünf Wohnungen

Bedarfsausweis
Der Bedarfsausweis weist den Energiebedarf des Gebäudes aus und ist dann notwendig, wenn

  • Keine Dokumentation von Verbrauchs- oder Heizkosten der vergangenen drei Jahre vorliegt
  • Es sich nicht um einen Neubau handelt
  • Das Objekt weniger als fünf Wohnungen aufweist
  • Mindestanforderungen der Wärmeschutzverordnung aus dem Jahr 1977 nicht gegeben sind

Der Bedarfsausweis ist etwas kostenintensiver, jedoch aussagekräftiger als der Verbrauchsausweis und hat den Vorteil, dass sich daraus Maßnahmen zur Modernisierung ableiten lassen, welche sich langfristig auszahlen.

Das Fehlen des Energieausweises führt zu einer nicht unerheblichen Geldstrafe.

Wir schenken Ihnen den Energieausweis
Beim Verkauf Ihrer Immobilie über die KMS immo GmbH erfolgt die Ausstellung des Energieausweises für Ihre Immobilie automatisch und kostenfrei.

KONTAKTIEREN SIE UNS JETZT

KMS-Kim-Schmidt-Immobilienmakler-Heilbronn

KMS immo GmbH

 

Pasinger Straße 1
82166 Gräfelfing

Mobil     +49 (0) 176 301 999 46

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Immobilien TippgeberTippgeber Immobilien BewertungBewertung